Widerrufsbelehrung und -formular

Widerrufsbelehrung

Jedem Kunden steht bei Bestellung über Fernkommunikationsmittel, wie Onlineshop, Telefon, Telefax oder Email in Anwendung der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu, sofern er nicht in Ausübung seiner gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handelt, er also Verbraucher im Sinne des Gesetzes ist.

1. Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren oder bei Teillieferungen den letzten Teil der Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Santé - Institut für Trinkkultur
Eilenburger Str.16/Eingang Bergmannstr.
01309 Dresden
Mail: info@sante-dresden.de
Tel.: +49 351 219 653 65 oder +49 351 214 77 43
Fax : +49 351 219 653 66

mittels einer eindeutigen Erklärung, wie ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder Email, über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster
Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite
"http://www.sante-dresden.de" über den Link am Ende dieser Widerufsbelehrung downloaden, elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich, per Email, eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des
Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

2. Folgen des Widerruf
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

3. Ausschluss des Widerrufsrechtes
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Lieferung von Speisen und Getränken (Catering), sowie zur Erbringung weiterer Dienstleistungen, wie Tastings, Consultings, Verkostungen oder Workshops, im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht. Hier gelten die, in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen § 8 formulierten, Abnahme und Stornierungsbedingungen.

4. Finanzierte Geschäfte
Wenn Sie diesen Vertrag durch ein Darlehen finanzieren und ihn später widerrufen, sind Sie auch an den Darlehensvertrag nicht mehr gebunden, sofern beide Verträge eine wirtschaftliche Einheit bilden. Dies ist insbesondere dann anzunehmen, wenn wir gleichzeitig Ihr Darlehensgeber sind oder wenn sich Ihr Darlehensgeber im Hinblick auf die Finanzierung unserer Mitwirkung bedient. Wenn uns das Darlehen bei Wirksamwerden des Widerrufs oder bei der Rückgabe der Ware bereits zugeflossen ist, tritt Ihr Darlehensgeber im Verhältnis zu Ihnen hinsichtlich der Rechtsfolgen des Widerrufs oder der Rückgabe in unsere Rechte und Pflichten aus dem finanzierten Vertrag ein. Letzteres gilt nicht, wenn der vorliegende Vertrag den Erwerb von Finanzinstrumenten, wie Wertpapieren, Devisen oder Derivaten zum Gegenstand hat. Wollen Sie eine vertragliche Bindung so weitgehend wie möglich vermeiden, machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch und widerrufen Sie zudem den Darlehensvertrag, wenn Ihnen auch dafür ein Widerrufsrecht zusteht.

5. Wertersatzpflicht
Kann der Kunde uns die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er uns insoweit Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn deren Verschlechterung ausschließlich durch deren Prüfung, wie sie beispielsweise im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, verursacht ist. Im Übrigen kann der Kunde die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Sache nicht wie sein Eigentum in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt.

6. Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An
Santé - Institut für Trinkkultur
Eilenburger Str.16/Eingang Bergmannstr.
01309 Dresden

per Mail: info@sante-dresden.de
per Fax : +49 351 219 653 66

Hiermit widerrufe(n) ich/wir* den von mir/uns* abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:
________________________________________________________________________
________________________________________________________________________
________________________________________________________________________
________________________________________________________________________

bestellt am ___.___._________, erhalten am ___.___.__________

Name des/der* Verbraucher(s):
________________________________________________________________________

Anschrift des/der* Verbraucher(s):
________________________________________________________________________



Unterschrift des/der* Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier): __________________


Datum: ___.___._________ Ort: __________________

* Unzutreffendes bitte streichen

Unter folgendem Link können Sie das Widerrufsformular downloaden und ausfüllen:

Muster-Widerrufsformular herunterladen

Unser Service

Das Santé ist ein breit gefächertes Dienstleistungsunternehmen und bietet Ihnen vom Catering über Schulungen und Consulting bis zum Verkauf und Belieferung alles was Sie für den Bereich der Bar und Gastronomie benötigen. Santé - Genuss ist unsere Leidenschaft. Mehr Informationen dazu erhalten Sie unter folgenden Links.

Exklusiv bei uns...

Wir sind offizieller Dresden for Friends Partner. Die Karte gilt für alle Veranstaltung, außer die mit * gekennzeichneten Sonderseminare. Bitte buchen Sie bei Anwendung von der Dresden for Friends Karte das jeweilige Seminar für eine Person und geben unter Anmerkungen beim Bestellvorgang an, dass Sie den Dresden for Friends Vorteil nutzen möchten, die zweite Person ist somit automatisch angemeldet. Die Kontrolle der Karte erfolgt vor Ort und ist unbedingt mitzubringen, andernfalls ist kein Rabatt möglich.

 

         Share this Website